FemiLift Vaginalstraffung Graz

Wir beraten Sie individuell, kompetent & ausführlich – beraten lassen

Weiblichkeit leben – mit der FemiLift Methode von Alma Lasers genießen Sie wieder ganz Ihr Frau-Sein. Dermatologe Dr. Ralf Ludwig bietet Ihnen die minimal-invasive Behandlung in seinem Laserzentrum in Graz an.

FemiLift: Welche Probleme werden gelöst?

Das vaginale Gewebe wird mit den Jahren immer wieder gedehnt – und auch überdehnt. Etwa bei einer Geburt. Bis zu einem gewissen Grad kann sich das Gewebe zwar zurückbilden. Doch die ursprüngliche Straffheit wird oft nicht mehr erzielt. Die Haut kann sich schlaff anfühlen. Das Empfinden im vaginalen Bereich kann abnehmen. Das beeinträchtigt Frauen jeden Alters.

Unter bestimmter Belastung kann es zu ungewolltem Urinverlust kommen. Etwa beim Niesen, Lachen oder beim Sport. Man nennt dieses Phänomen Stress-Harninkontinenz. Viele Frauen sind davon betroffen und fühlen sich daher in bestimmten Situationen unwohl. Zurückzuführen ist dieses Problem auf einen geschwächten Beckenboden und auf eine destabilisierte Harnröhren.

Auch die Wechseljahre können negativen Einfluss auf das vaginale Gewebe nehmen. Die Scheideninnenwende werden trockener und dünner. Die Gefahr für Entzündungen steigt. Die natürliche Scheidenfeuchtigkeit nimmt ab. Doch tritt Scheidentrockenheit nicht nur im fortgeschrittenen Alter auf. Sie kann Frauen jeden Alters betreffen.

Viele Probleme, eine Lösung: FemiLift Vaginalstraffung

Für all die oben genannten Probleme gibt es eine Lösung: Die Vaginalstraffung mittels FemiLift-Behandlung. Die Lasertherapie regt die Kollagenbildung an, sie stärkt das Empfinden im vaginalen Bereich und das vaginale Gewebe wird straffer. Auch werden der Bereich des Beckenbodens und die Scheideninnenwände gestärkt. Selbst die natürliche Scheidenfeuchtigkeit kann mit FemiLift wieder zurückgebracht werden.

Was sollte ich vor der Behandlung tun?

Zuvor sollten Sie eine gynäkologische Untersuchung in Betracht ziehen. So können entsprechende Erkrankungen, die gegen FemiLift sprechen, ausgeschlossen werden.

Ist der Eingriff schmerzhaft?

Nein. Der Eingriff ist fast komplett schmerzfrei. Meist ist nicht einmal eine lokale Betäubung notwendig.

Wie viel Zeit nimmt der Eingriff in Anspruch?

Das minimal-invasive Verfahren nimmt wenig Zeit in Anspruch. Im Normalfall ist die Behandlung nach etwa 30 Minuten abgeschlossen.

Vaginalstraffung in Graz – Jetzt beraten lassen

In den modernen Räumlichkeiten des Laserzentrums Graz bietet Ihnen Hautarzt Dr. Ralf Ludwig die FemiLift Vaginalstraffung an.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin im Laserzentrum Graz. Werden Sie Ihre vaginalen Beschwerden los und genießen Sie Ihre Weiblichkeit in vollen Zügen. Mit der FemiLift-Behandlung.

Laserzentrum Graz - Lasertherapie und Laserbehandlungen in Graz - Unser Team - Alle Mitglieder

Beratung sichern

Sehr gerne helfen wir Ihnen bei einem individuellen und ausführlichem Beratungsgespräch.
Jetzt anrufen

Laserzentrum Graz - Lasertherapie und Laserbehandlungen in Graz - FemiLift Vaginalstraffung in Graz 1
Laserzentrum Graz - Lasertherapie und Laserbehandlungen in Graz - FemiLift Vaginalstraffung in Graz 2
Laserzentrum Graz - Lasertherapie und Laserbehandlungen in Graz - FemiLift Vaginalstraffung in Graz 3
Laserzentrum Graz - Lasertherapie und Laserbehandlungen in Graz - FemiLift Vaginalstraffung in Graz 2

Jetzt anrufen

Rufen Sie ganz einfach an und lassen Sie sich noch heute beraten. Die Rufnummer lautet:

+43 (0) 316 327920